Für alle, die mehr wissen wollen

Hier haben wir für Sie zahlreiche interessante, hilfreiche, unterhaltsame und weiterführende Informationen über unsere Klinik und die Insel Rügen zusammengestellt.

Die 10 meist gestellten Fragen

Kann ich mein Kind auch während der angebotenen Betreuungszeit selbst betreuen?

Ja, Sie entscheiden innerhalb Ihrer Tagesplanung und der Therapien selbst darüber wieviel Zeit Sie mit Ihrem Kind verbringen möchten.

Wie sind die Lernangebote?

Alle Schüler erhalten durch unsere LehrerInnen innerhalb überschaubarer Altersgruppen Unterricht. Der Unterricht bezieht sich auch auf die Erledigung der von den Heimatschulen übergebenen Aufgaben. Die freiwillige Lernzeit, begleitet durch unsere LehrerInnen, stützt die Schüler zusätzlich.

Wo essen die Kinder?

Alle Kinder können innerhalb der Betreuungszeit in ihren Gruppen mit den PädagogInnen zu Mittag essen oder mit ihren LehrerInnen im Patientenrestaurant, oder mit den Müttern und Vätern.

Wie erreichen die Kinder ihre Gruppen?

Vorschulkinder werden von ihren Müttern/Vätern zu den Betreuungsgruppen gebracht und abgeholt. Je nach Selbständigkeitsgrad der Schulkinder erreichen diese ihre Gruppen selbst und verlassen diese mit Ihrer Erlaubnis.

Was bieten die Gruppen und Schulgruppen?

Unsere PädagogInnen begleiten alle Kinder innerhalb ganzheitlicher, altersgerechter Tagesangebote. Diese variieren, so dass neben Spaß, Freude, Lernen, Erleben, auch Entspannung und Ruhezeiten möglich sind.

Wie sind die Ferienzeiten?

Die Ferienzeiten orientieren sich im Wesentlichen am Bundesland Sachsen und werden mit denen von Thüringen für den Kurablauf innerhalb der Klinik entsprechen abgestimmt und bekannt gegeben.

Welche Freizeitangebote gibt es?

  1. Montag - Freitag bieten wir für alle Altersgruppen vielfältige Freizeitangebote.
  2. Am Wochenende ist Zeit für die Familie.
  3. An den Wochenenden und Feiertagen kann die Insel über einen gewerblichen Reisebusanbieter erforscht werden oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Am Samstagnachmittag ermöglicht die Klinik ein Busshuttle zu den beliebten Stränden.
  4. Weiter bietet die Klinik eigene Ausflugsfahrten an.

Welche Einkaufsmöglichkeiten bestehen?

Wiek verfügt über eine gute Infrastruktur. Im Ort sind zu Fuß zwei Lebensmittelläden, eine Poststelle und eine Bankfiliale erreichbar. Eine Ortschaft weiter sind Supermärkte und ein Kaufhaus vorhanden.

Wer ist ansprechbar, wenn ich Fragen habe und Hilfe benötige?

Unser interdisziplinäres Team steht Ihnen zur Seite, sprechen Sie uns an. Ihre Rehabegleiterinnen sind für Sie zu festen Zeiten erreichbar und ansprechbar. Das medizinische Zentrum ist für Sie jederzeit erreichbar.