Tagebuch "Haus Seeblick"

...Teil I

...Teil II

...Teil III

...Teil IV

...Teil V

 

 

 

...Tagebuch "Haus Seeblick" Teil VI

Neubau „Haus Seeblick“ Bautagebuch 6. Teil „Ausweichbau als Patientenunterkünfte zur Generalsanierung“

Sehr geehrte Patient/innen, Mitarbeiter/innen und Firmen,

auch an uns in der AOK – Klinik Rügen gehen die Veränderungen, die das Corona-Virus im Leben in unserem Land mit sich bringt, nicht spurlos vorbei. Auch wir haben zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit die Türen vorrübergehend schließen müssen.

Unser Bestreben und Hauptaugenmerk liegt in der Zwischenzeit darin, Ihnen ihr „zu Hause auf Zeit“ herzurichten. Damit Sie sich, wie gewohnt bei uns wohlfühlen.

Trotz aller Einschränkungen möchten wir Sie weiter zu unserem Projekt „Haus Seeblick“ auf dem Laufendem halten.

Mit Hochdruck arbeiten wir an der Fertigstellung aller Installationsarbeiten in den Bädern der Appartements, im Aufenthaltsraumund und in der Teeküche. Die Malerarbeiten, wie das Verspachteln und das Schleifen der Wände, geht zügig voran. Die Bäder wurden bereits mit den Wandfliesen versehen. Weiterhin werden gegenwärtig alle Versorgungsleitungen verlegt und in das System eingebunden.

Wir sind weiterhin für Sie da!!!

„Es gibt Berge, über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter.“ (L. Thoma)

Für Ihr Vertrauen in den vergangenen Monaten und Jahren bedanken wir uns herzlich und hoffen, Sie recht bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.