Ihre Kompetenz ist uns wichtig. In unseren Schulungen lernen Sie das Handwerkszeug, das Sie brauchen.

Nicht selten beruhen unzureichende Behandlungserfolge und chronische Beschwerden auf fehlendem Wissen und mangelnder praktischer Kompetenz.

Ob Erziehung, Stressbewältigung, Asthma, Neurodermitis oder auch Rückenschmerzen. Wir sind uns sicher: Behandlungen wirken deutlich besser, wenn Hintergründe und Vorgehensweisen verstanden sind. Außerdem ist der Kontakt zu anderen Betroffenen und Austausch untereinander oft hilfreich.

Aus diesen Gründen sind Schulungen für uns zentrale Bausteine einer Kur. Die Form der Schulung richtet sich dabei nach den Erfordernissen. Wir bieten Schulungen z.B. in Form von Vortragsveranstaltungen, Gesprächskreisen, Kleingruppenschulungen oder auch ganz persönliche als Beratung und individuelle, praktische Anleitung an. Sehr großen Wert legen wir dabei auf Praxisrelevanz und Verständlichkeit, damit Sie nach der Kur wissen warum, wann, was, wie einzuschätzen oder zu tun ist.

Alle unsere Schulungen beruhen auf den aktuellsten, wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen und Leitlinien medizinischer und psychologischer Fachgesellschaften. Durch kontinuierliche Fortbildung unserer Mitarbeiter sorgen wir dafür, dass Sie immer auf dem aktuellesten Stand sind.